Alex L. Shigo, Harold G. Marx

CODIT: Abschottung von Fäule in Bäumen

Der Forstwissenschaftler Alex L. Shigo, Professor an der University of New Hampshire, revolutionierte in den 1980er Jahren die Baumpflege und gilt zu Recht als Begründer der modernen Baumpflege. In seiner Arbeit "CODIT - Compartmentalization Of Decay In Trees", die er 1977 gemeinsam mit Harold G. Marx veröffentlichte, beschreibt Shigo die Abwehrprozesse gegen Holzfäule innerhalb von Bäumen. Seine Studien zur Wundabschottung bei Bäumen ermöglichten die Entwicklung grundsätzlich neuer Baumpflegeverfahren.

Durch Shigos Vorträge 1984 in Heidelberg kam es auch in der deutschen Baumpflege zu einem Umdenken. Seine Erkenntnisse machten den Übergang von der Baumchirurgie zu einer baumbiologisch fundierten Baumpflege möglich. Das Modell der Kompartimentierung ist mittlerweile gründlich erforscht und überarbeitet worden, doch die Grundlagen wurden mit diesem Büchlein gelegt. David M. Carrolls beeindruckende und detailreiche Illustrationen verdeutlichen die Abwehrprozesse noch einmal besonders anschaulich. Jetzt liegt das legendäre Werk erstmals in deutscher Übersetzung als Hardcover-Geschenkausgabe vor.

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de