Andreas Bärtels

Wild- und Zieräpfel

Üppige Pracht für Gärten und Parks. Ca. 300 Seiten, ca. 550 farbige Abbildungen, ca. 5 Tabellen, gebunden, 16,5 x 24 cm, Quelle & Meyer Verlag, Wiebelsheim 2020, ISBN 978-3-494-01830-0, 19,95 Euro

Es gibt wohl kaum robustere, anpassungsfähigere und in Wuchsform, Farbe, Blüte und Frucht vielfältigere Bäume als Wild- und Zierapfelbäume. Die Blüten strahlen weiß, rosa, rot oder violett und auch die Früchte im Herbst sind sehr auffallend gefärbt. Andreas Bärtels, einer der namhaftesten Dendrologen Deutschlands, stellt in diesem Buch zahlreiche Wild- und Zierapfelarten, Hybriden und Sorten vor.

Der langjährige Leiter des Forstbotanischen Gartens in Göttingen beschreibt in Europa heimische Wildäpfel und außereuropäische Wildapfelarten sowie Zierapfelsorten. Jedes Porträt informiert über Habitus, Zweige, Blätter, Blüten und Früchte. Brillante Bilder und handkolorierte Zeichnungen von Äpfeln aus dem "Archiv Fischer" machen das Buch zu einem ästhetischen Blickfang. cm

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de