Die Kunst des Wolkenschnitts

Wenn Baumschnitt eine Kunst ist, dann ist der Gehölzschnitt im japanischen Stil eine Art "Sixtinische Madonna" unter den Baumschnittvarianten. Der Autor Christian Coureau nimmt den Leser mit in seine Welt der Wolkenbäume. Wolkenförmig geschnittene Bäume üben durch ihre Feinheit, grafische Form und sichtbare Einfachheit eine besondere Anziehungskraft aus. Sie schaffen im Garten gezielt perspektivische Illusionen.

Was ist das Geheimnis der Formung dieser besonderen Bäume? Herr Coureau ist seit mehr als 20 Jahren von dieser jahrhundertealten, japanischen Tradition tief berührt und inspiriert. Im vorliegenden Buch enthüllt er Schritt für Schritt seine Arbeitsweise.

Mit Hilfe von zahlreichen farbigen Zeichnungen sowie fast 100 detaillierten Fotos kann man versuchen den wolkenförmigen Schnitt zu verstehen und gekonnt umzusetzen. Das Buch ist dabei die praktische Arbeitshilfe für diesen kreativen Schnitt. Im Buch werden sehr unterschiedlich Pflanzen für den Schnitt vorbereitet und an diesen Pflanzen der Schnitt erläutert.

Die besondere Form der Grafik und der Bildkombination gibt dem Buch seinen besonderen Pfiff. Ein Buch für Liebhaber, Neueinsteiger oder als Geschenk. Uwe Bienert

Ausgewählte Unternehmen

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de